Startseite
  Über...
  Archiv
  FOTOOOOS
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   13.03.13 04:06
    Beats by dre beats by dr
   13.03.13 04:07
    At the fag finish with t
   13.03.13 04:08
    At the fag finish with t
   13.03.13 04:09
    At the fag finish with t
   13.03.13 04:10
    Nothing ganst dre - but
   13.03.13 04:11
    Nothing ganst dre - but



http://myblog.de/vivalakiwi

Gratis bloggen bei
myblog.de





"it's the police - get up - GET UP"

stellt euch vor, da liegen wir seelenruhig im bett - es ist halb zwei nachts und wir traeumen von himbeer-zuckerwatte-baeumen.... da oeffnet sich die tuer, das licht geht an und eine vertraute Stimme mit irischem akzent sagt:" hey girls get up. the police is here. they have some questions becvause of the stolen motorbike" die ersten zwei minuten dachten wir wir haetten schlecht getraeumt. die naaechsten zwei minuten wunderten wir uns, warum wir offenbar das gleiche getraeumt hatten. eine minute lang wunderte ich mich, warum die tuer offen und das licht an ist, dann wagte ich den ersten vorstoB ins Wohnzimmer, wo ich stimmen hoerte. Vorsichtshalber nahm ich mein Glas mit um im notfall ne ausrede zu haben, falls ich den mist doch getraeumt haben sollte.

aber tatsaechlich standen drei uniformierte auf der terasse und wollten uns  ein paar fragen stellen. an die terasse gelehnt stand ein motorroller und ben, brian und ethen saBen wie begossene pudel im wohnzimmer. wir, voellig verpennt und nix peilend, also raus auf die terasse... zu uns waren sie ganz nett weil wohl offensichtlich war, dass wir geschlafen hatten, aber irgendein voll-idiot hatte wohl am mission-bay n motorroller geklaut, fuhr damit zu uns (ja die vermutung liegt nahe, dass er hier jemanden kannte und dazu kommen wir auch noch) und stellte das verdammte ding in unserem garten ab. Die polizei wollte eigentlich nur wissen, ob wir jemanden gesehen haetten und ob wir wuessten wer von den drei im wohnzimmer als letztes das haus betreten haette. Wussten wir nicht und unsere antworten waren irgendwie auch nicht sehr zusammenhaengend, da wir noch im halbschlaf waren.

anne erzaehlte heute ich habe wohl die ganze zeit nach saft gefragt weiB der geier was die jetzt von uns denken.

heut morgen haben wir uns dann die ganze geschichte nochmal erzaehlen lassen und es lief ungefaehr so ab:

Sunny, ein etwas beschraenkter Cousin von David, dem Lebensgefaehrten von Latischa, hat betrunken am mission bay einen Motorroller geklaut und ist dann ohne Helm den ganzen weg nach Glenn Innes gefahren . Die Polizei war ihm wohl seit ein paar minuten gefolgt und wollten ihn anhalten, weil er ohne helm fuhr. Jedenfalls drehte besagter Sunny wohl ein paar Ehrenrunden in userer Einfahrt und rief nach Brian - warum auch immer- und hupte dabei wie ein Berserker. Das wollte sich die Polizei nun wirklich genauer asehen und schlatete Blaulicht ein und fuhr ebenfalls in die Auffahrt. Sunny sah dies, schmiss den roller beiseite und rannte quer durch den garten, sprang ueber den Zaun zu den nachbarn, landete dabei mit dem Gesicht zuerst, rappelte sich auf und sprengte die party von anderen nachbarn, als er sich zu ihnen durch die ca. 2 m hohe hecke kaempfte....

ja und wir hatten die polente am hals so ein spinner. spaeter mehr, russel braucht seinen computer

4.11.11 03:02
 
Letzte Einträge: hangover 2 - Auckland hat uns verschluckt, Es geht voran...


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung